spruch

Berufliche Vita
Dr. med. dent. Oliver C. Tillich

Als Praxisinhaber ist Dr. Oliver Tillich für die gesamte medizinische Behandlung und Betreuung der Patienten verantwortlich.

  • Studium der Zahnmedizin an der Ruprechts-Karls-Universität in Heidelberg und an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.
  • 2003 Staatsexamen an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
  • 2003 Assistenzzahnarzt in der zahnärztlichen Privatpraxis Dr. med. dent. Tilman Haass in München-Bogenhausen
  • 2004 – 2005 Assistenzzahnarzt in der zahnärztlichen Praxis Dr. med. dent. Maria Haass in München-Bogenhausen
  • 2004 – 2005 Privatzahnarzt in der zahnärztlichen Privatpraxis Dr. med. dent. Tilman Haass in München-Bogenhausen
  • 2005 Promotion zum Dr. med. dent. in der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie des Klinikums der Universität München Innenstadt
  • 2006 Gründung der zahnärztlichen Privatpraxis Dr. Haass und Dr. Tillich in München-Bogenhausen
  • 2008 Gründung der Praxis für Zahnheilkunde Dr. Oliver Tillich in München-Bogenhausen
  • Strukturierte Fortbildung Implantologie bei der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI)
  • Strukturierte Fortbildung minimalinvasive Restaurative Zahnheilkunde bei der European Dental Association e.V. veranstaltet durch den Zahnärztlichen Arbeitskreis Kempten e.V.
  • Strukturierte Fortbildung funktionelle Diagnostik und Schienentherapie beim Zahnärztlichen Arbeitskreis Kempten e.V.
  • 2010 Teamerweiterung: Frau Dr. med. dent. Sandra von den Stemmen ergänzt und erweitert das Behandlungsspektrum der Praxis durch ihre Spezialistentätigkeit im Bereich der Endodontie / Wurzelkanalbehandlung und Parodontologie.

 
Mitgliedschaft in zahnärztlichen Verbänden

DGOI – Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie
Zahnärztlicher Arbeitskreis Kempten e.V.


zurück zur Übersicht Ärzte